Anschlag in Stockholm fordert zwei Verletzte

Schweden ist einem Terroranschlag mit vielen Toten offenbar nur knapp entgangen: In der Fussgängerzone von Stockholm hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Zwei Menschen wurden verletzt.

Weitere Themen:

In keinem anderen EU-Land werden Journalisten so stark bedroht wie in Italien.

Die berühmten Gummibärchen von Haribo feiern ihren 90. Geburtstag.

Moderation: Danièle Hubacher