Art Basel 2020 findet definitiv nicht statt

  • Samstag, 6. Juni 2020, 17:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. Juni 2020, 17:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News
Bildlegende: Keystone

Eigentlich hätte sie jetzt - im Juni - stattfinden sollen. Aber wie bei so vielen Veranstaltungen in diesen Zeiten kam die Corona-Pandemie in den Weg. Somit wurde die Art Basel, eine der weltweit wichtigsten Kunstausttellungen erst einmal auf September verschoben.
Doch die Unsicherheiten rund um die Corona-Krise hingen weiterhin über der Art Basel. Deshalb haben die Veranstalter nun entschieden: In diesem Jahr gibt es keine Art Basel.

Weitere Themen:

Viel Hoffnung liegt derzeit auf der Entwicklung eines künftigen Impfstoffes gegen die Covid19-Erkrankung. Wissenschafter auf der ganzen Welt forschen nach so einer Impfung. Wenn sie dann mal da ist, soll sie fair verteilt werden - auch Entwicklungsländer sollen den Impfstoff bekommen. Die internationale Impf-Allianz GAVI kämpft für so eine gerechte Verteilung von Impfstoffen - nicht nur jetzt, mit Corona, sondern seit 20 Jahren. Doch es gibt auch Kritik an der Organisation.

und:

Die Aktionäre eines Unternehmens haben viel Macht: Sie wählen Verwaltungsräte, entscheiden über Boni und Dividenden, genehmigen Geschäftsberichte - an den jährlichen Generalversammlungen. Dieses Jahr aber war dies nur beschränkt möglich: Wegen der Corona-Krise fanden die GVs ohne Publikum, ohne Aktionäre statt, das heisst auch, ohne kritische Fragen und Diskussionen.

Moderation: Patrik Seiler