Astag fordert Masterplan für Strasse und Schiene

Im Güterverkehr verliert der Transport auf der Schiene seit Jahren Anteile an die Strasse. Der Bund will dies ändern und hat eine Reihe Massnahmen vorgelegt, die den Schienenverkehr fördern sollen. Dem Schweizerischen Nutzfahrzeugverband Astag passt das nicht.

Weitere Themen:

Vor zwei Jahren war die Siemens-Welt noch in Ordnung: Der Vertrag mit Konzernchef Peter Löscher wurde vorzeitig um fünf Jahre verlängert, bis 2017. Ein paar Pannen und Gewinnwarnungen später steht Löscher auf dem Abstellgleis. Wie führt man eine so riesigen Konzern überhaupt?

Das islamistische Lager Tunesiens ist gespalten: Die Salafisten, die sich strikt an Prophet Mohamed orientieren, kritisieren immer öfter die kompromissbereite Muslimbruderschaft der Regierungspartei Ennahda. Viele Beobachter gehen davon aus, dass es zu einem Bruch kommen wird. Was aber wollen die Salafisten? Reportage aus der salafistischen Hochburg Kairouan.

Moderation: Simone Fatzer, Redaktion: Tobias Gasser