Aus für Schweizer Stahlindustrie?

  • Mittwoch, 27. November 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 27. November 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Der letzte Stahlproduzent der Schweiz, Schmolz & Bickenbach, stehen vor dem Konkurs. Es fehlen 325 Millionen Franken. Warum läuft es denn beim grössten Stahlbauer der Schweiz nicht rund?

Stahl für die Messerherstellung im Victorinox-Werk in Ibach.
Bildlegende: Stahl für die Messerherstellung im Victorinox-Werk in Ibach. Keystone

Weitere Themen:

Um das öffentlich-rechtliche Radio und Fernsehen von Dänemark steht es schlecht. Es muss mit einem Fünftel weniger Geld auskommen als bisher. Nun werden Kanäle zusammengelegt, Informationssendungen gestrichen und viele populäre Serien abgesetzt.

821 Millionen Menschen weltweit leiden unter Hunger. Wegen Dürren und Überschwemmungen können weniger Nahrungsmittel produziert werden - der Klimawandel hat also Einfluss auf diese Entwicklung. Wie kann man mehr Menschen ernähren, ohne dem Klima zu schaden? Der Welthunger-Index ist dieser Frage nachgegangen.

Moderation: Danièle Hubacher