Berichte von Angriffen trotz Waffenstillstand in Libyen

Laut Angaben der Aufständischen in Libyen gehen ghadhafitreue Truppen weiterhin gegen die Städte Benghasi und Misurata vor. Dabei hatte Ghadhafi am Freitag eine Waffenruhe angekündigt, um ein Eingreifen ausländischer Mächte zu verhindern.

Die Berichte über die Angriffe können allerdings nicht verifziert werden.

Weitere Themen:

Im havarierten AKW Fukushima I in Japan kämpfen die Spezialisten weiter darum, die Kühlung der erhitzten Reaktoren wieder in Gang zu bringen.

Gemäss dem stellvertretenden Direktor des Eidgenössischen Nuklear-Inspektorats Ensi, Georg Schwarz, besteht in den Schweizer AKW ein Restrisiko in Sachen Erdbeben und Hochwasser.

Moderation: Karin Britsch