Boeing-Aktien verlieren an Wert

Die Flugzeugbauerin Boeing wird durchgeschüttelt. Nach dem Absturz der 737 in Äthiopien - dem zweiten Unfall mit diesem Maschinentyp in kurzer Zeit - sackt jetzt der Aktienkurs ab.

Die erste Boeing 737 MAX 7 wird am 5. Februar 2018 in Renton, Washington, USA, vorgestellt.
Bildlegende: Die erste Boeing 737 MAX 7 wird am 5. Februar 2018 in Renton, Washington, USA, vorgestellt. Reuters

Weitere Themen:

In Sachen Brexit ist vieles unsicher. Für die Wirtschaft ist das Gift. Zum Beispiel auch für eine britische Ikone, den Sportwagen-hersteller Aston Martin. Wirtschaftsredaktor Matthias Heim hat den Chef am Autosalon in Genf.

Künftig soll der Bundesrat nicht mehr in Eigenregie entscheiden dürfen, welche Länder Schweizer Waffen kaufen dürfen. Das Volk soll mitreden können. Das hat der Nationalrat entschieden. Nun muss noch der Ständerat darüber befinden. Dort geniesst die Rüstungsindustrie grossen Rückhalt.

Moderation: Isabelle Maissen