Bombenanschlag auf ein UNO-Gebäude in Nigeria

Ein Selbstmordattentäter riss 17 Menschen mit in den Tod. Noch hat sich keine Gruppierung zum Anschlag bekannt. Vermutet werden islamische Extremisten, die einen Gottestaat errichten wollen.

 

Weitere Themen:

Der erste Prozess am Internationalen Strafgerichtshof ICC in Den Haag wird abgeschlossen. Der ehemalige kongolesische Rebellenführer Thomas Lubanga soll Kindersoldaten rekrutiert haben.

Die Christian Eschler AG im Appenzell produziert den Stoff für die Rennanzüge fast aller Ski-Nationalteams der Welt. Ob das noch länger so bleibt ist ungewiss, denn dem Unternehmen setzt der starke Franken zu.

Moderation: Nicoletta Cimmino