Bondo: Der Piz Cengalo bewegt sich wieder

In diesen Tagen jährt sich die Katastrophe von Bondo. Ein riesiger Bergsturz löste am Piz Cengalo eine Schlammlawine aus, die sich bis ins Dorf Bondo wälzte. Nun bewegt sich der Berg wieder.

Archivaufnahme des Felssturzgebietes in Bondo. 28. August 2018.
Bildlegende: Archivaufnahme des Felssturzgebietes in Bondo. 28. August 2018. Keystone

Weitere Themen:

Die Bevölkerung wächst vor allem in den städtischen Gebieten der Schweiz. Das stellt die urbanen Zentren vor Herausforderungen. Der Städteverband regt an, stärker auf Verdichtung zu setzen. In einer neuen Studie zeigt er auf, wie das gehen soll.

In den vergangenen Monaten häuften sich die Berichte, wonach die chinesischen Behörden immer mehr Uiguren in sogenannte Umerziehungslager sperren. Jetzt befasst sich auch ein Ausschuss der Vereinten Nationen mit dem Vorwurf. Chinas Regierung weist diesen zurück.

Moderation: Damian Rast