Britische Regierung stellt Notbudget vor

Im britischen Unterhaus hat Finanzminister Osborne die Details des Sparbudgets bekannt gegeben: Erhöung der Mehrwertsteuer, Bankenabgabe und Einfrierung der Beamtengehälter sind die Eckpunkte des Sparprogramms.

Weitere Themen:

Wer wusste wann Bescheid über die Befreiungsaktion in Libyen? Das wissen wohl einige, vieles ist aber noch unklar.

Vor der Küste des ägyptischen Badeortes Hurghada treibt nach einem Leck auf einer Ölförderplattform ein Ölteppich im Meer.

Moderation: Danièle Hubacher