Brückeneinsturz in Genua

Beim teilweisen Einsturz einer Autobahnbrücke bei Genua ist die Zahl der Toten auf mindestens 30 gestiegen und die Behörden rechnen mit noch mehr Opfern. Warum ist diese Brück eingestürzt?

Trümmer der eingestürzten Brücke in Genua in Italien.
Bildlegende: Trümmer der eingestürzten Brücke in Genua in Italien. Reuters

Weiteres Thema:

Der Piz Cengalo im Bergell, wo es letztes Jahr zu einem grossen Bergsturz mit acht Toten gekommen war, bewegt sich wieder. Die Hitze spielt als Auslöserin von Felsstürzen offenbar eine Rolle. Was bedeutet der heisse Sommer insgesamt für die Felssturzgefahr in den Schweizer Bergen?

Moderation: Damian Rast