Bundesgericht: Suchtkranke sollen IV-Rente erhalten

  • Montag, 5. August 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. August 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Bei Suchtproblemen erhielten Betroffene bisher keine Invalidenrente. Das Bundesgericht hat nun aber entschieden: Sucht wird als Erkrankung anerkannt und eine IV-Rente muss geprüft werden. Was bedeutet das für Süchtige, was für die IV?

Heroin- und Spritzenabgabe an Schwerstsüchtige in Zürich. Symbolbild.
Bildlegende: Heroin- und Spritzenabgabe an Schwerstsüchtige in Zürich. Symbolbild. Keystone

Weitere Themen:

Das Angebot auf Buchungs-Plattformen für Übernachtungen wie zum Beispiel Airbnb wächst rasant – besonders auf dem Land. Was heisst das für klassische Landgasthäuser, wenn Airbnb-Angebote auch dort zunehmen?

Moderation: Pascal Schmitz