Bundesrat entflechtet Ruag

Die Ruag - der Rüstungs- und Technologie-Konzern des Bundes - steht in der Kritik. Nun hat der Bundesrat definitiv entschieden: Er spaltet die Ruag auf - grosse Teile will er privatisieren und verkaufen. Die Fakten und eine Einordnung.

Bundesrätin Viola Amherd äussert sich zur Entflechtung und Weiterentwicklung des Rüstungskonzern Ruag.
Bildlegende: Bundesrätin Viola Amherd äussert sich zur Entflechtung und Weiterentwicklung des Rüstungskonzern Ruag. Keystone

Und:

Und wieder lodert die Hooligan-Diskussion auf: Heute hat sich auch Sportministerin Viola Amherd eingeschaltet und im Blick die Petardenwürfe von GC-Anhängern in Sitten verurteilt. Und nicht zum ersten Mal nach einem solchen Vorfall werden Forderungen laut nach Massnahmen, nach mehr Härte. Diskutiert wird auch, ob die Polizei in den Stadien präsent sein sollte.