Bundesrat verabschiedet Rüstungsprogramm 2009

Der Bundesrat hat das Rüstungsprogramm 2009 verabschiedet und will dafür im Parlament 496 Millionen Franken beantragen. Der grösste Posten ist für die Militärflugplätze vorgesehen.

Weitere Themen:

Bundesrätin Micheline Calmy-Rey trifft in Brüssel mit EU-Aussenkommissar Javier Solana zusammen.

Die Finanzkrise lässt nicht nur Verlierer zurück: Profitieren konnte im vergangenen Jahr unter anderem Postfinance.

Nach den WM-Erfolgen der Alpinen hofft nun auch das Schweizer Ski-Nordisch-Team auf Medaillen bei der WM in Tschechien.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Kerstin Lenz