Bundesrat will «Smart Meters» für jeden Haushalt und Betrieb

Bis in spätestens zehn Jahren muss in jedem Schweizer Haushalt ein Strom-Mess-System installiert sein. Das hat der Bundesrat entschieden. Folge: Wird der Strom in der Schweiz knapp, kann der Verbrauch eingestellt werden.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Die Credit Suisse aufspalten in drei Einzelteile: Genau das möchte der Zürcher Hedge-Funds-Manager Rudolf Bohli. Jetzt hat CS-Chef Tidjane Thiam erstmals öffentlich Stellung genommen dazu. Und seine Botschaft ist klar. Er bleibt bei der Strategie - verschiedene Bankgeschäfte alle unter einem Dach.

Lichterlöschen im Büro der kleinsten Krankenkasse der Schweiz: Nach 130 Jahren muss die Krankenkasse Turbenthal aufhören. Das Bundesverwaltungsgericht hat dies entschieden. Der Grund: Die Kasse erfüllt die gesetzlichen Vorgaben nicht.

Moderation: Karin Britsch