Burmas Militär lässt Dissidentin Suu Kyi frei

In Burma haben die Militärmachthaber den Hausarrest der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi aufgehoben. Ihre Anhänger jubeln.

Weitere Themen:

Die Ankündigung von Frankreichs Staatschef Sarkozy, die Schweiz enger an die G-20 zu binden, wird in Bern begrüsst.

Schwere Zeiten für die Gleichstellungsbüros.  

Moderation: Rafael von Matt