Bussen statt Strafverfahren

Wer falsch parkiert oder im Auto keine Gurten trägt, erhält eine Busse - ohne ein Strafverfahren. Auch Kiffer werden so gebüsst. Der Bundesrat will dieses System nun ausweiten: Für zahlreiche weitere kleinere Gesetzesverstösse soll es künftig nur noch Bussen geben.

Weitere Themen:

Erklärungen für die Rubelschwäche sind schnell zur Hand: Der sinkende Ölpreis und die westlichen Sanktionen setzen der russischen Wirtschaft derzeit zu - doch das Problem liegt tiefer.

Die Konjunkturbeobachter haben ihre Prognosen für die Schweiz in letzter Zeit relativ oft revidiert. Anfang Jahr waren sie noch optimistisch, auf den Herbst hin haben sie ihre Schätzungen nach unten korrigiert. Just jetzt, wo der Ölpreis und der russische Rubel Kapriolen schlagen, werden die Prognosen erneut revidiert - überraschenderweise nach oben statt nach unten.

Moderation: Isabelle Maissen