Cannabis aus der Apotheke? Bern wagt den Versuch

In Bern soll Cannabis in Zukunft legal in Apotheken gekauft werden können. Die Stadtregierung will einen Versuch mit 1000 Kifferinnen und Kiffern starten. Rechtlich bewegt sich die Stadt Bern damit in einem engen Rahmen. Politisch ist der Widerstand gross.

Eine Cannabisblüte.
Bildlegende: Wer in der Stadt Bern wohnt, 18 Jahre alt ist, psychisch gesund und keine Mediakemte nimmt, soll am Versuch der Stadt Bern teilnehmen können. Legal ist diese Projekt gemäss Rechtsexperten nur, weil es in einem wissenschaftlichen Rahmen geschieht. Keystone

Weitere Themen:

Schnellere Asylverfahren, alles am gleichen Ort und mit einem kostenlosen Rechtsanwalt; das ist der Kern der aktuellen Asylreform. Seit zwei Jahren prüft der Bund diese neue Art von Asylverfahren in einem Test-Bundesasylzentrum in Zürich. Die Verantwortlichen ziehen Bilanz.

Am Tag nach den Landtagswahlen in drei deutschen Bundesländern haben die Parteien Bilanz gezogen. Besonderer Aufmerksamkeit erhielten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die CDU, denn die Flüchtlingspolitik dominierte die Wahlen.

Moderation: Danièle Hubacher