Corona-Massnahme: Tessin widersetzt sich Bund

Am Sonntag beschloss der Kanton Tessin, Baustellen und INdustrie-Betriebe zu schliessen. Und heute sagt der Bund: das geht so nicht, diese Weisung sei widerrechtlich.

Corona-Massnahme: Tessin widersetzt sich Bund
Bildlegende: Corona-Massnahme: Tessin widersetzt sich Bund Keystone

Weitere Themen:

Rund 15'000 Schweizerinnen und Schweizer, die im Ausland blockiert sind wollen wegen des Coronavirus nach Hause, in die Schweiz reisen. Der Bund startet eine riesige Rückholaktion.

In der Corona-Krise sollten alle zu Hause bleiben - das kann zu Spannungen führen. Fachleute befürchten deshalb, dass es in den nächsten Wochen zu mehr häuslicher Gewalt kommen könnte. Der Kanton Zürich hat nun reagiert.

In den Armenvierteln von Rio de Janeiro in Brasilien sind die Menschen dem Coronavirus praktisch schutzlos ausgeliefert. Entsprechend gross ist die Angst. Besonders, seit in der Favela Cidade de Deus eine Person positiv getestet worden ist. Was weiss man zurzeit über die aktuelle Situation?

Moderation: Valérie Wacker