Coronavirensuche im Abwasser

Mitarbeiter des Wasserforschungsinstitutes Eawag wollen unser Abwasser nach Coronaviren untersuchen. Sie hoffen, dass das Abwasser der Kläranlagen gar eine Art Frühwarnsystem sein kann. Begonnen hat diese brandaktuelle Covid19-Forschung im Tessin.

Das Klärwerk Werdhölzli in Zürich.
Bildlegende: Das Klärwerk Werdhölzli in Zürich. Keystone

Weitere Themen:

Die SVP fordert den Bundesrat auf, für die Zeit nach dem 19. April die restriktiven Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zurückzufahren. Wie kommt die SVP zu diesem Schluss und was halten die anderen Parteien davon?

Wer hat das Coronavirus, wer nicht? Und wer ist schon immun dagegen? Geklärt werden kann das mit Bluttests. Damit es aber ein verlässliches Bild gibt, muss flächendeckend und koordiniert getestet werden.

Moderation: Pascal Schmitz