Coronavirus bestimmt das Leben im Tessin

  • Donnerstag, 12. März 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 12. März 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Gymnasien, Hochschulen, Theater, Kinos, Discos oder auch Skigebiete: Sie alle bleiben im Tessin bis mindestens Ende März geschlossen. Seit gestern gilt dort der Notstand. Könnte das bald für die ganze Schweiz gelten?

Daniel Koch, Leiter Abteilung Übertragbare Krankheiten BAG, spricht über die geplanten Notstandmassnahmen gegen das Coronavirus im Kanton Tessin.
Bildlegende: Daniel Koch, Leiter Abteilung Übertragbare Krankheiten BAG, spricht über die geplanten Notstandmassnahmen gegen das Coronavirus im Kanton Tessin. Keystone

Und:

Notstand herrscht auch bei den Eishockey-Fans. Die Meisterschaft wird wegen des Virus abgebrochen. Die Begründung: Weil im Tessin sämtliche Sportveranstaltungen verboten wurden, könne die Meisterschaft nicht zu Ende gespielt werden.

Die USA riegeln sich gegen Europa ab: Ab dem 14. März gilt ein 30-tägiges Einreiseverbot für den ganzen Schengenraum. Das bereitet auch der Fluggesellschaft Swiss Probleme.

Und: Wenn die Schweiz Kriegsmaterial ins Ausland verkauft, soll sie dieses dort auch warten dürfen. Dafür spricht sich das Parlament aus.

Moderation: Danièle Hubacher