Credit Suisse: Schuldeingeständnis gegen Milliardenbusse

Die Crédit Suisse stellt einen Rekord auf - einen Negativrekord. Die Bank muss eine Busse von rund 2.8 Milliarden Dollar bezahlen, weil sie US-Kunden bei Steuerhinterziehung unterstützt hat. Die Reaktion von Finanzministerin Widmer-Schlumpf und eine Einschätzung.

Weiter:

Die thailändische Armee hat über das ganze Land das Kriegsrecht verhängt. Auf den Strassen Bankoks stehen Soldaten. Sie sollen dafür sorgen, dass es keine öffentlichen Proteste mehr gibt. Auch die TV-Stationen werden von der Armee kontrolliert. Ein Putsch? Die Armee sagt Nein, und Thailands Regierung schweigt dazu.

Moderation: Danièle Hubacher