Darknet-Marktplatz aufgeflogen

«Wall Street Market» galt als zweitgrösster Darknet-Marktplatz weltweit. Drogen, geklaute Daten oder Waffen wurden darüber verkauft,. Über eine Million Kunden waren registriert. Nun hat das deutsche Bundeskriminalamt die Plattform beschlagnahmt und drei mutmassliche Betreiber verhaftet.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Die BBC sagt klar, der Klimawandel sei vom Menschen verursacht. Darum brauche es keine «falsche Fairness» und Klimaleugner müssten nicht mehr zu Wort kommen. Ist dieser Entscheid aus journalistischer Sicht richtig und wichtig?

Das Schülermagazin «Spick» lanciert eine neue Wochenzeitung. Heute erscheint mit den «Spick News» die erste Ausgabe. Der Herausgeber will damit bei Jugendlichen das Lesen fördern und das Interesse am Weltgeschehen wecken.

Moderation: Pascal Schmitz