Das Bohrloch im Golf von Mexiko ist zumindest vorläufig gestopft

Im Moment fliesst nur noch Schlamm aus dem Bohrloch in 1500 Tiefe, das Ölleck scheint gestopft. Ob dies auch so bleibt, ist aber noch völlig ungewiss.

Weitere Themen:

Ungastlichkeit als Rezept um Asylbewerber los zu werden. Die Erfolge der sogenannten Nothilfe sind umstritten.

Die Chefs im obersten SBB-Kader halten sich nicht lang. Chef Andreas Meyer erhält aber Rückendeckung von Verwaltungsratspräsident Ulrich Gigi.

Die Franzosen wollen nicht sparen, zumindest nicht wenn es um ihre eigene Rente geht.

Moderation: Karin Britsch