Das EU-Gericht als Interpretationshilfe, nicht als Richter

Der Bundesrat bleibt dabei: Der EU-Gerichtshof soll künftig eine prominente Rolle erhalten, wenn es darum geht, Streitigkeiten zwischen der EU und der Schweiz zu lösen. Darüber will der Bundesrat mit Brüssel verhandeln. Er hat heute ein entsprechendes Verhandlungsmandat verabschiedet.

Weiteres Thema:

Paukenschlag in Kairo. Ein Strafgericht hat entschieden, dass der frühere Präsident Hosni Mubarak aus dem Gefängnis zu entlassen sei. Was heisst das für den Prozess gegen Mubarak?
Gespräch mit Nahostkorrespondent Philipp Scholkmann.

Moderation: Daniel Hofer