Dauerrisiko unbewachte Bahnübergänge

In Wolfenschiessen im Kanton Nidwalden sind am Montagmorgen auf einem unbewachten Bahnübergang ein Zug und ein Kleinbus zusammengestossen. Drei israelische Touristen kamen ums Leben, fünf wurden schwer verletzt. Warum bekommt man das Problem mit den unbewachten Bahnübergängen nicht in den Griff?

Weitere Themen:

Der irakische Regierungschef Nuri al-Maliki klammert sich mit aller Kraft an die Macht. Nun hat aber ein anderer Kandidat den Auftrag für die Regierungsbildung erhalten.

Für Restaurants gilt ein höherer Mehrwertsteuersatz als für Take-Aways. Gastrosuisse fordert deshalb per Initiative «Schluss mit der Mehrwertsteuer-Diskriminierung». Wie schon das Parlament lehnt auch der Bundesrat die Initiative ab. Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf fürchtet im Falle eines Ja höhere Lebensmittelpreise.

Moderation: Andi Lüscher