Der Bund soll den Fall Sonko übernehmen

Der Fall des ehemaligen gambischen Ministers, der als Asylsuchender in einem Durchgangszentrum lebte und dem in seiner Heimat schwere Verbrechen vorgeworfen werden, zieht immer weitere Kreise. Jetzt beschäftigen sich sich kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren mit dem Fall

Bildlegende: BZ

Von Freihandel und offenen Grenzen hält der neue US-Präsident wenig. Wie soll ein kleines, offenes Land wie die Schweiz damit umgehen. Offensiv fordert die zuständige Staatssekretärin

Moderation: Danièle Hubacher