Der Schweizerische Gewerkschaftsbund hat einen neuen Präsidenten

Der Waadtländer SP-Staatsrat Pierre-Yves Maillard ist zum neuen Präsidenten des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds gewählt worden.

Bildlegende: Keystone

Maillard setzte sich bei der Wahl in Bern gegen die St. Galler SP-Nationalrätin Barbara Gysi durch. Wir sprechen mit dem frisch Gewählten.

Weitere Themen der Sendung:

- Die Staats- und Regierungschefs der G20 ringen sich bei ihrem Gipfel-Treffen zu einer Abschlusserklärung durch. Doch was taugt diese?

- In Mexiko übernimmt heute Andres Manuel Lopez Obrador das Präsidentenamt. Welche Herausforderungen kommen auf ihn zu?

Moderation: Damian Rast