Deutschland geht erneut gegen rechtsextreme Gruppierung vor

  • Dienstag, 23. Juni 2020, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 23. Juni 2020, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Heute Morgen hat der deutsche Innenminister Horst Seehofer die rechtsextremistische Vereinigung «Nordadler» verboten. Es ist bereits das dritte Verbot einer rechtsextremen Vereinigung durch den Bundesinnenminister in diesem Jahr.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die rechtsextremistische Vereinigung «Nordadler» verboten.
Bildlegende: Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die rechtsextremistische Vereinigung «Nordadler» verboten. Keystone

Weitere Themen:

Es sind unhaltbare Zustände in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln. Diesen Menschen müsse man helfen, fordern heute über 130 Hilfswerke und Organisationen in einer Petition. Und sie sind nicht allein: 50'000 Menschen in der Schweiz unterstützen diese Forderung.

Das Tragen von Schutzmasken könnte bei einer eventuellen zweiten Corona-Welle auch in der Schweiz Pflicht werden. So tüfteln Start-ups und Forschende an neuartigen Masken. Ihr Ziel: Aus der wenig schmeichelhaften «Windel» soll ein smartes Accessoire werden.

Moderation: Dominik Rolle