Die Gefahr von Flugzeug-Attentaten auf Schweizer AKW

Ein erfahrener Pilot stellt die Glaubwürdigkeit der Nuklear-Aufsichtsbehörde Ensi in Frage: Die Gefahr eines gezielten Flugzeugabsturzes werde vom Ensi systematisch kleingeredet, sagt er.

Weitere Themen:

Der Europäische Gerichtshof für drückt sich um ein Grundsatzurteil zum Recht auf Sterbehilfe, er beschränkt sich auf Verfahrensfragen. Deutsche Behörden hatten einer gelähmten Frau ein tödliches Medikament verweigert.

Die Krise im Euroraum hat die Schweizer Exporte in der ersten Jahreshälfte stagnieren lassen. Die Einbussen in Europa konnten aber dank Mehrausfuhren nach Asien, den USA und Afrika fast kompensiert werden.

Moderation: Brigitte Kramer