Die neue deutsche Regierung Merkel steht

In Deutschland haben sich vier Wochen nach den Wahlen die Union aus CDU/CSU und die FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Bereits am kommenden Mittwoch soll Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt werden.

Weitere Themen:

Die Schweizer Armee könnte sich auch mit einer Aufstockung um 500 Millionen Franken pro Jahr kaum neue Kampfjets leisten, sagt VBS-Vorsteher Ueli Maurer.

Das Berner Arbeits- und Integrationsprojekt «Gump- und Drahtesel» von Paolo Richter ist «Schweizer Unternehmer mit sozialem Gewissen» des Jahres 2009.

Beiträge

Moderation: Daniel Hofer