Die Schweiz erhält eine Strombörse

Am 1. April eröffnet die europäische Epex eine Filiale in Bern. Damit soll der Schweizer Stromhandel transparenter und effizienter werden. Ihre volle Wirkung kann die Strombörse aber erst entwickeln, wenn die Schweiz Anschluss erhält an den europäischen Strommarkt.

Weitere Themen:

Die Zuwanderungspolitik grundsätzlich umkrempeln? Ein Ja zur SVP-Masseneinwanderungs-Initiative würde die Bilateralen Verträge mit der EU gefährden, ein allfälliges Ja trifft aber nicht nur Arbeitssuchende aus dem EU-Raum, sondern alle Ausländerinnen und Ausländer, auch die Asylsuchenden.

Ein Häftling starb im März 2010 in einem Waadtländer Gefängnis. Er wurde im Rauch liegengelassen, nachdem er seine Matratze angezündet hatte. Seine Persönlichkeitsstörung überforderte das Wachpersonal. Jetzt wurde einer der Wärter verurteilt - wegen versuchter Aussetzung von Gefahr.

Moderation: Isabelle Maissen