Die Schweiz und der CO2-Ausstoss

Der Nationalrat debattiert über das neue CO2-Gesetz. Es geht darum, wie und wie stark die Schweiz den Ausstoss von Treibhausgasen senken will und darum, das Klima-Abkommen von Paris umzusetzen. Wie will der Bundesrat dieses Ziel erreichen? Fragen an Bundeshausredaktorin Priscilla Imboden.

Wie und wie stark kann und will die Schweiz den Ausstoss von Treibhausgasen senken?
Bildlegende: Wie und wie stark kann und will die Schweiz den Ausstoss von Treibhausgasen senken? Keystone

Weitere Themen:

Die spanischen Sozialisten haben bei den Regionalwahlen in Andalusien ein miserables Resultat eingefahren. Ein andres Ergebnis beschäftigt Spanien noch mehr: Die Aussenseiter-Partei Vox schafft auf Anhieb 12 Sitze im andalusischen Parlament. Eine Partei, die man in Spanien als rechtsextrem bezeichnet.

Putzen ist für viele Migrantinnen und Migranten ein Einstieg in die hiesige Berufswelt. Auch für die Reinigungsbranche gibt es einen Gesamtarbeitsvertrag. Nach der Lehre als Gebäudereinigerin oder -reiniger gilt ein Mindestlohn von 4'500 Franken. Die meisten Reinigungskräfte haben aber keinen solchen Lehrabschluss.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Tobias Gasser