Die USA in Angst vor al-Kaida-Terror

Wegen drohender Anschläge haben die USA ihre Bürger in Jemen zum Verlassen des Landes aufgefordert.  Die US-Regierung hat bereits in 19 Ländern ihre Botschaften geschlossen weil al-Kaida US-Einrichtungen bedroht habe. Gespräch mit dem Islamwissenschaftler Guido Steinberg. 

Weitere Themen:

Die präventive Rayonverbote für AsylbewerberInnen sorgen für Diskussionen: Dass diese ohne Begleitung kein Freibad besuchen dürfen, empört viele. Stimmen aus dem aargauischen Bremgarten, das solche Verbote für die Bewohner des neuen Asylzentrums verhängt hat.

Junior, der erste Geldschnüffel-Hund der Schweiz, erkennt Geld am Geruch. Im Einsatz stehen wird er für die Stadtpolizei Winterthur. Warum kann der Hund das? Und warum braucht man einen solchen Hund nicht am Schweizer Zoll, sondern ausgerechnet in Winterthur?

Moderation: Danièle Hubacher