Drohender Stellenabbau bei Postauto AG

Die Postauto-Affäre poppt nochmals auf. Denn das Unternehmen zieht Konsequenzen aus den Tricksereien bei der Buchhaltung. Diese treffen auch das Personal.

Ein Postauto auf der Furka Passstrasse.
Bildlegende: Ein Postauto auf der Furka Passstrasse. Keystone

Weitere Themen:

China soll eine Million Angehörige der muslimischen Minderheit der Uiguren in Umerziehungslager gesteckt haben, Nachbarn zum Spitzeln zwingen, die Menschen systematisch drangsalieren. SRF-Asienkorrespondent Martin Aldrovandi hat sich selbst ein Bild im Uiguren-Gebiet gemacht. Ein Gespräch.

Schweden hat gewählt. Die Rechten und Linken Blöcke halten sich im Parlament die Waage, hinzu kommen die rechtsnationalistischen Schwedendemokraten. Wer das Land in den kommenden vier Jahren regieren wird, ist aber völlig unklar. Doch ratlos wirkt Schweden trotzdem nicht.

Moderation: Isabelle Maissen