Drohungen gegen Behörden nehmen zu

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Winterthur-Andelfingen wird seit der Familientragödie von Flaach mit Drohungen eingedeckt, per Mail und im Internet. Die Kesb in Winterthur steht nun unter Polizeischutz. Der Fall bestätigt: Behörden werden vermehrt bedroht.

Weitere Themen:

Die Forderung, mehr Flüchtlinge aus Syrien aufzunehmen, ist in den letzten Tagen von allen Seiten laut geworden. Die Linke hat auf dem Bundesplatz dafür demonstriert; mit dabei eine Gruppe syrischer Flüchtlinge, die bereits Aufnahme in der Schweiz gefunden haben. Was bewegt sie in diesen Tagen?

Der Rohölpreis an den Weltmärkten hat sich innert eines halben Jahres halbiert, auch in der Schweiz ist Heizöl um 30 Prozent billiger geworden. Kein Wunder, dass die Heizöl-Verkäufe hierzulande boomen. Selbst Leute, deren Öltank noch gut gefüllt ist, greifen derzeit zu.

Moderation: Daniel Hofer