E-Biker leben gefährlich

Schweizer Strassen werden sicherer; das zeigt die neue Verkehrsunfallstatistik des Bundes. Allerdings ist die Zahl der Todesopfer bei Motorradunfällen im vergangenen Jahr um ein Viertel gestiegen – und auch mehr Elektrovelo-Fahrerinnen und -Fahrer waren in Unfälle verwickelt.

Eine Frau ist auf einem Elektrovelo unterwegs.
Bildlegende: E-Bikes sind seit fünf Jahren in der Unfallstatistik des Bundes aufgelistet; jedes Jahr ist die Zahl der Toten angestiegen. Keystone

Weitere Themen:

«Mit diesem Freispruch ist Vojislav Seselj ein freier Mann», so das Schlusswort des Vorsitzenden des UNO-Jugoslawientribunals. Der serbische Nationalistenführer ist in Den Haag in allen Punkten freigesprochen worden, nachdem er das Tribunal während 13 Jahren verhöhnt und verspottet hatte.

Das Schweizer Fernsehen ist langweilig, zu schweizerisch, zu verklemmt. Nun soll der Berner Komiker Müslüm SRF lustiger machen, mit einer eigenen Sendung. Müslüm will vor allem Menschen mit Migrationshintergrund ansprechen, eine Zielgruppe, die seiner Meinung nach zu wenig Beachtung erhält.

Moderation: Isabelle Maissen