Entführungsfall in Schweizer Botschaft auf Sri Lanka

Eine Angestellte der Schweizer Botschaft wird in Colombo entführt und ausgefragt. Das EDA protestiert auf höchster Ebene.

Die Schweizer Botschaft in Colombo, Sri Lanka.
Bildlegende: Die Schweizer Botschaft in Colombo, Sri Lanka. Keystone

Weitere Themen:

Mit Zöllen schützen Länder ihre einheimische Industrie. Diese Vorstellung sei von gestern, findet der Bundesrat. Heute hat er beschlossen, sämtliche Industriezölle abzuschaffen.

Das EU-Parlament in Strassburg hat die 27 Kommissionsmitglieder, also sozusagen die EU-Ministerinnen und Minister, klar gewählt. Und damit können sie am Sonntag mit ihrer Arbeit beginnen. Doch nach soviel Kritik bereits im Vorfeld wird es nicht einfach.

Moderation: Danièle Hubacher