Erbschaftssteuerabkommen mit Frankreich unterzeichnet

Die Schweiz hilft Frankreich künftig, Erbschaften zu besteuern - wenn französische Staatsangehörige in der Schweiz gestorben sind und hier Vermögenswerte besitzen. Justizdirektorin Widmer-Schlumpf hat in Paris ein entsprechendes Gesetz unterzeichnet. Ein Interview mit der Bundesrätin.

Weitere Themen:

Ein russisches Gericht hat den Anwalt Sergej Magnitsky vier Jahre nach seinem Tod wegen Steuerbetrugs schuldig gesprochen. Er war 2009 qualvoll in der Untersuchungshaft umgekommen; die Todesursache ist nach wie vor ungeklärt. Das Strafverfahren war international als absurd kritisiert worden.

Wasser, soweit das Auge reicht: überflutete Städte, Dörfer, Häuser und Strassen. So sah es vor einem Monat in weiten Teilen Deutschlands aus. Der Pegelstand der Flüsse ist inzwischen wieder normal. Was ist mit den betroffenen Menschen?

Moderation: Brigitte Kramer