Erdbeben im Süden Neuseelands

Ein Erdbeben hat im Süden Neuseelands Gebäude und Strassen zerstört, das Handynetz brach zusammen. Das Beben der Stärke 7,1 richtete in erster Linie schwere Schäden an der Infrastruktur in Christchurch an.

Weitere Themen:

Der CVP kommt bei der Bundesratswahl eine Schlüsselrolle zu - nun wird taktiert.

In den grossen Schweizer Unternehmen sind Frauen in den Führungsetagen nach wie vor in der Minderheit.

Moderation: Daniel Hofer