Ethiker stehen vor heiklen Fragen

Einem chinesischen Wissenschaftler zufolge sollen in China die ersten Babys nach einer Genmanipulation geboren worden sein. In Europa ist Genmanipulation an menschlichen Embryonen verboten. Wird in China eine rote Linie überschritten? Fragen an Wissenschaftsredaktor Daniel Theis.

Neugeborenes Baby in China. Symbolbild.
Bildlegende: Neugeborenes Baby in China. Symbolbild. Reuters

Weitere Themen:

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine spitzt sich bedrohlich zu. In der Strasse von Kertsch, einer Meerenge bei der Halbinsel Krim, sind russische und ukrainische Schiffe aneinandergeraten. Wie gefährlich ist das? Fragen an SRF-Russland-Korrespondent David Nauer.

Erstmals wird eine Sozialdemokratin aus dem Tessin höchste Schweizerin. Die 52jährige Marina Carobbio wird am Montag zur neuen Nationalratspräsidentin gewählt. Seit elf Jahren sitzt sie im Nationalrat und hat sich als unermüdliche und streitlustige Politikerin einen Namen gemacht. Ein Portrait.

Moderation: Isabelle Maissen