EU-Gipfel zur Personalie Barroso

In Brüssel beginnt ein zweitägiges Gipfeltreffen der 27 Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedsländer. Haupt-Traktandum: Die Wahl des Kommissionspräsident. Amtsinhaber Jose Manuel Barroso möchte eine zweite Amtszeit anhängen, aber gegen ihn gibt es Widerstand.

Weitere Themen:

In Teheran sind erneut Hunderttausende Menschen auf die Strasse gegangen, um gegen das Ergebnis der Präsidentenwahl zu demonstrieren.

Die Aargauer Gemeinde Döttingen hat dank AKW und NOK zu viel Steuern in der Kasse - nun muss sie überlegen, wohin mit dem Geld.

Moderation: Danièle Hubacher, Redaktion: Karin Britsch