EU: Startschuss für engere militärische Zusammenarbeit

Die EU-Staaten wollen in Zukunft militärisch viel enger zusammenarbeiten. Die Minister von mehr als 20 Mitgliedsstaaten haben heute einen Artikel der EU-Verträge aktiviert und machen damit einen ersten Schritt in Richtung einer Verteidigungs-Union.

Bildlegende: Reuters

Weiter in der Sendung:

In Italien liegt das gesetzliche Rentenalter bei etwas über 66 Jahren – für Männer und Frauen. Nun soll es gar noch weiter steigen: Ab 2019 auf 67 Jahre. Warum wird das Rentenalter schon wieder erhöht? Fragen an den SRF-Italienkorrespondenten Franco Battel.

Die Bekämpfung des Menschenschmuggels ist ein zentrales Thema am Treffen der Mittelmeer-Kontaktgruppe in Bern. Minister aus Afrika und Europa sowie von UNO-Organisationen diskutieren, wie in Afrika die Lebensumstände der Menschen verbessert werden können. Wie schwierig dies ist, zeigt das Beispiel Niger.

Moderation: Danièle Hubacher