Euro-Mindestkurs in Gefahr

Der Schweizer Franken ist dem Mindestkurs von 1.20 gegenüber dem Euro in den letzten Tagen gefährlich nahe gekommen. Der Druck auf die Nationalbank, die diesen Mindestkurs stützt, wächst.

Weiter:

Ein gewaltiges See-Beben löst 2004 in Südost-Asien mehrere Flutwellen aus. Mit verheerenden Folgen: 215'000 Tote, 2 Millionen Obdachlose, immense Schäden in 13 Ländern. Die Solidarität danach ist weltweit sehr gross. Die Schweizerische Glückskette zum Beispiel führte die damals grösste Sammlung ihrer Geschichte durch. Was hat diese Hilfe effektiv gebracht? Das wollte die Glückskette 10 Jahre danach genau wissen.

Moderation: Angélique Wälchli