Europawahl: Die Menschen wollen mitgestalten

Die Europa-Wahl ist also Geschichte. Was davon bleibt: Die traditionellen Parteien sind schwächer geworden, die Populisten stärker. Eigentliche Gewinner sind: Die Grünen und die Liberalen.

Symbolbild.
Bildlegende: Symbolbild. Keystone

Weitere Themen:

Grün ist bei der Europawahl die Farbe der Stunde. In Deutschland und in Frankreich legen die Grünen kräftig zu. Wie sieht in diesen Ländern das Resultat bei den etablierten Parteien aus.

Fiat Chrysler und Renault wollen einen gemeinsamen Autokonzern schaffen. Der Zusammenschluss wird am Sitz von Renault diskutiert. Entschieden ist noch nichts. Zusammen mit der schon bestehenden Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi entstünde mit über 15 Millionen Autos der grösste Autobauer der Welt.

Moderation: Nina Gygax