Eveline Widmer Schlumpf äussert sich erstmals zum deutschen NEIN

Nach dem Nein des deutschen Bundesrats zum Steuerabkommen mit der Schweiz werden in Deutschland Neuverhandlungen gefordert. Dafür hat Eveline Widmer Schlumpf kein Verständnis. Sie empfinde solche Forderungen als Geringschätzung der parlamentarischen Arbeit und als Geringschätzung der Schweiz.

 

Weitere Themen:

Wieder haben heute Zehntausende gegen Präsident Mursi demonstriert. Allein in der Hauptstadt Kairo protestierten Tausende gegen den Machtausbau des Präsidenten.

Portugal ist das ärmste Land Westeuropas; jeder sechste ist ohne Arbeit. Und nun muss sich die Bevölkerung noch weiter einschränken. Das Parlament hat heute neue Massnahmen beschlossen, die das Budget um fünf Millionen entlasten.

Moderation: Brigitte Kramer