Explosionskatastrophe auf Zypern

12 Menschen verloren im Süden Zyperns ihr Leben, als auf einem Marinestützpunkt mehrere Munitionscontainer in die Luft flogen. Die Regierung geht von einem Unfall aus. Der zypriotische Verteidigungsminister erklärte seinen Rücktritt.

Weitere Themen:

Im Herbst will die palästinensische Führung einen unabhängigen Staat Palästina ausrufen. Um das zu verhindern, trifft sich in Washington das Nahostquartett (Uno, EU, USA, Russland). Warum eigentlich?

Die erfolgreichste Schweizer Kunstturnerin hört auf: Ariella Kaeslin hat in Luzern überraschend ihren Rücktritt bekannt gegeben.

Moderation: Danièle Hubacher