Explosive Lage in Nairobi

In der kenianischen Hauptstadt Nairobi sollen tausende Polizisten und Soldaten eine Grossdemonstration der Opposition verhindern.

Weitere Themen:

Der Ölpreis knackt die 100-Dollar-Marke.

Die Schweizer bezahlen zuviel für das Telefonieren mit dem Handy.

Autor/in: Christina Omlin