FA-18-Absturz: Pilot schätzte die Situation falsch ein

  • Montag, 23. Juni 2014, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 23. Juni 2014, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

Ein Pilotenfehler ist der Grund, warum im Oktober 2013 im Kanton Obwalden ein FA-18-Kampflugzeug am Lopper zerschellt ist. Beim Absturz waren der Pilot und sein Passagier ums Leben gekommen.

Weitere Themen:

Wer Abfall verursacht, soll deshalb zur Kasse gebeten werden. Das ist ein zentrales Anliegen der Stadt Bern. Die Hauptstadt hat ihr neues Littering-Konzept vorgestellt. Sie will einen sogenannten «Sauberkeitsrappen» verlangen.

Jedes Mobility-Auto muss nach der Benützung wieder dorthin gestellt werden, wo es gemietet wurde. Das soll sich ändern: Mobility lanciert mit verschiedenen Partnern ein orts-unabhängiges Angebot, vorläufig mal in Basel-Stadt.

Moderation: Andi Lüscher