Fake-News rund um das Corona-Virus

In den sozialen Medien kursieren Rezepte, welche eine Infektion mit dem Corona-Virus heilen sollen. Fake-News verbreiten sich schneller als das Virus und sind genauso gefährlich. Die WHO geht nun gegen solche Fake-News vor.

Symbolbild. Die Inschrift Fakenews auf einem T-Shirt.
Bildlegende: Symbolbild. Die Inschrift Fakenews auf einem T-Shirt. Keystone

Weitere Themen:

Nach den Enthüllungen zur jahrzehntelangen Tätigkeit der Firma Crypto AG als Tarnfirma für ausländische Geheimdienste stellt sich die Frage, wer von der offiziellen Schweiz im Bilde war. Nur einer ist noch im Amt: Markus Seiler, Generalsekretär des eidgenössischen Aussendepartementes.

Künstliche Intelligenz kennt viele sinnvolle Einsatzmöglichkeiten. Eine Gesichtserkennungs-Software zum Beispiel kann Flüchtlingen helfen, Familienangehörige zu finden. Oder Drohnen werfen über dem Katastrophengebiet Hilfspakete ab. Was ist aber, wenn diese Möglichkeiten missbraucht werden?

Moderation: Nina Gygax