Fall «Carlos»: Ist die Justiz am Limit?

  • Mittwoch, 30. Oktober 2019, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. Oktober 2019, 12:00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 4 News

In Zürich geht am Mittwoch der Prozess gegen einen der bekanntesten Straftäter der Schweiz los: gegen «Carlos», der eigentlich anders heisst, aber von den Medien diesen Übernamen bekommen hat. Es werden ihm verschiedene Gewaltdelikte vorgeworfen.

Gerichtszeichnung des Prozesses von Jugendstraftäter «Carlos» wegen schwerer Körperverletzung, vom März 2017 in Zürich.
Bildlegende: Gerichtszeichnung des Prozesses von Jugendstraftäter «Carlos» wegen schwerer Körperverletzung, vom März 2017 in Zürich. Keystone

Weitere Themen:

Der italienisch-amerikanische Autokonzern FiatChrysler spricht mit dem französischen Autokonzern PSA über eine Fusion. Das haben die zwei Unternehmen am Mittwoch bestätigt. Welche Chancen hat diese neue Verlobung und was bedeutet sie für den Automobilmarkt?

Die Credit Suisse sorgte für Gesprächsstoff: Einerseits mit Quartalszahlen und anderseits mit der Beschattungs-Affäre rund um den ehemaligen CS-Top-Banker Iqbal Khan. Besonders interessant war, wie CEO Tidjane Thiam am Mittwoch zum ersten Mal selber öffentlich dazu Stellung beziehen würde.

Moderation: Danièle Hubacher